Black Rock – Sehen und erleben

Die Appartements liegen in dem Dorf Black Rock, einem typischen, kleinen, karibischen Dorf mit freundlichen und hilfsbereiten Bewohnern an der Süd-Westküste Tobagos. Es liegt abseits des touristischen Zentrums der Insel - die Fahrtzeit vom internationalen Flughafen beträgt ca. 20 Minuten.

Das Dorf ist umgeben von zwei Stränden - Grafton Beach und Turtle Beach 

 

Das Schöne: Beide Strände liegen nur ca. drei Gehminuten von unseren Appartements entfernt. Obwohl an beiden Stränden jeweils ein Hotel liegt, sind die Strände sehr ruhig und naturbelassen. 

Und all das können Sie z. B. in unserem schönen Dorf sehen und erleben...

An den beiden genannten Stränden können Sie viel Sonne tanken, relaxen, schnorcheln, tauchen, spazieren gehen und und und ...

Für die Taucher unter Ihnen: eine PADI-Tauchschule befindet sich
direkt am Grafton Beach, nur ca. drei Gehminuten von unseren Appartements entfernt.

 

Da es auf Tobago einige Tauchschulen gibt, sind wir Ihnen gerne behilflich, mit diesen in Kontakt zu treten.


Und wenn Sie früh genug aufstehen, können Sie den Fischern aus dem Dorf zusehen, wie Sie Ihren Fang an Land ziehen.


Trinken Sie in der Dorfkneipe Michael's Bar ein Carib (lokales Bier) und beobachten Sie das bunte Treiben auf der Straße. Lassen Sie sich von der relaxten Art der Einheimischen anstecken.

 

Genießen Sie! Lassen Sie sich treiben!


Erleben Sie die Steelband von Black Rock Katzenjammers beim Einstudieren neuer Stücke oder bei Konzerten in den nahe gelegenen Hotels.


Oder schlendern Sie doch zum Fort Bennett (ca. 300 m entfernt am Ende unserer Straße) und genießen Sie in romantischer Umgebung einen 
faszinierenden Sonnenuntergang.


Auf unserer Straße befindet sich der kleine Laden von Miss Edda. Hier bekommen Sie all das, was man eben noch beim Einkaufen im Supermarkt vergessen hat: Zwiebeln, Seife, Sweeties ...

Und sollte es mal einen Tag geben, an dem Sie einfach keine Lust haben zu kochen, gibt es z. B. in der näheren Umgbung eine Pizzaria.

Direkt am Grafton Beach befindet sich die Buccaneers Bar mit Mittagstisch und köstlichem Abendessen ... eine herrliche Abwechslung.

Für ein Abendessen im Restaurant Seahorse Inn (Grafton Beach) bezahlen Sie zwar ein wenig mehr, aber das ist es wert, in diesem besonderen Ambiente ein Essen zu genießen.

Direkt auf unserer Straße gibt es den Shop von Lorraine. Abends bekommen Sie hier frisch zubereitete Pommes frites mit Chicken, Fisch oder auch einen homemade Hamburger.

Wie bereits erwähnt, hat unser Dorf den Namen Black Rock. Der Name kommt von dem schwarzen Felsen am Turtle Beach!